Sie besitzen bereits die nötigen Fertigkeiten im Umgang mit Flurförderzeugen, Kranen, Hubarbeitsbühnen und Baumaschinen und wollen nun noch den Befähigungsnachweis dafür?

Dann sind sie bei uns genau richtig! In unserer Weiterbildung werden sie sicher auf die Prüfung vorbereitet und erweitern Ihre Kenntnisse um wichtige rechtliche und sicherheitstechnische Inhalte. Der Umgang mit Bau- und Lagermaschinen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, gerade was die Voraussicht und Vermeidung möglicher Gefahren betrifft. Wenn sie sicher als Bau- und Lagermaschinenführer arbeiten wollen, sollten sie deshalb alle Maßnahmen kennen, die ihre Gesundheit und ihr Leben sowie die Gesundheit und das Leben Anderer beim Betrieb der Maschinen schützen.

Unsere Weiterbildungen machen sie mit den Aufgaben und Pflichten des Bau- und Lagermaschinenführers vertraut. Sie werden mit den Sicherheitsbestimmungen bekannt gemacht, welche eingehalten werden müssen. Und nicht zuletzt erhalten sie einen Überblick über die Einsatz- und Anwendungsgebiete von Bau- und Lagermaschinen. Nach bestandener Prüfung bekommen sie den Befähigungsnachweis gemäß der Berufsgenossenschaftlichen Regeln (BGR 500), den sie zum Beweis Ihrer Qualifikation vorzeigen können.

Laut Vorschrift BGV A1 § 4 ( Unterweisung der Versicherten) der Berufsgenossenschaft müssen die Bediener von Flurförderzeugen, Kranen, Hubarbeitsbühnen und Baumaschinen einmal im Jahr ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auffrischen und auf den aktuellen Stand bringen. Selbstverständlich bestätigen wir ihnen die jährliche Unterweisung in ihrem Befähigungsnachweis.

Bei uns geschulte Teilnehmer werden von uns rechtzeitig auf die Fälligkeit der jährlichen Unterweisung hingewiesen.

Mobile Schulungen für Lager- und Baumschinen - Dorfstrasse 5a - 16359 Biesenthal
Telefon: 06142/3595006 - Fax: 030/55468119 - Mobil: 0176/70204731 - E-Mail: info@mobile-schulung-otto.de